Kindersportschule MG > KiSS-MG allgemein

Eltern wollen nur das Beste f√ľr Ihre Kinder!

Zun√§chst ist es den meisten Eltern einmal wichtig, dass ihre Kinder sich bewegen, im Vordergrund soll hier vor allem der Spa√ü an der Bewegung, das Gef√ľhl f√ľr den eigenen K√∂rper und das richtige Einsch√§tzen der eigenen F√§higkeiten stehen.

Die Kindersportschule M√∂nchengladbach bietet genau diese M√∂glichkeiten und das Besondere ist, dass unsere KiSS-Kinder in fortlaufenden Gruppen ihre F√§higkeiten ausbauen k√∂nnen, ohne sich fr√ľhzeitig spezialisieren zu m√ľssen. Durch die kleinen Gruppengr√∂√üen von max. 15 Kindern und die Beschr√§nkung auf max. 2 Jahrg√§nge (bzw. Schuljahre) k√∂nnen wir unsere KiSS-Kinder optimal betreuen.

In der sogenannten Orientierungsstufe erhalten die Teilnehmer dann die Bewegungsgrundlagen f√ľr die spezialisierten Sportarten. So k√∂nnen sie die f√ľr sie richtige Sportart, die ihren Neigungen und St√§rken entspricht, leichter finden.


G√ľtekriterien f√ľr anerkannte Kindersportschulen

Um unsere KiSS-Kinder optimal ausbilden zu k√∂nnen, verpflichten wir uns die G√ľtekriterien f√ľr anerkannte Kindersportschulen, lt. Konzept des Schw√§bischen Turnerbundes (STB), zu erf√ľllen:

  • Maximale Gruppengr√∂√üe 15 Kinder

  • Gruppen mit maximal 2 Jahrg√§ngen

  • Gruppenleitung durch ausgebildete, studierte Sportfachkr√§fte

  • Fortbildung der Sportfachkr√§fte durch KiSS-Leiter-Seminare

  • Durchg√§ngige Ausbildungsstufen

  • Pro Ausbildungsstufe 2x w√∂chentliches Training m√∂glich

  • P√§dagogisch ausgerichtetes, ganzheitliches Konzept mit sportart√ľbergreifender Grundlagenausbildung

  • Regelm√§√üige √úberpr√ľfung und Gew√§hrleistung der Kriterien

weiter lesen